Werbesendung im Postkasten. Gleich zum Wegwerfen praktisch verpackt…

Marketing kann so einfach sein… Wenn man es gelernt hätte. Aktuelles Beispiel ist die für den Konsumenten praktische Wegwerfhilfe der Prospekte im Briefkasten.

Auch praktisch für den Briefzusteller, denn mit einem Päckchen hat dieser viel Umsatz gedreht.

Nur total schwachsinnig für die versendende Firma. Einkaufaktuell landet ohne erreichen der Zielgruppe im Müll. Außer man hat nur die Senioren, mir ihrem Bedarf nach günstigen Einkäufen im Fokus…

Wer die. Konsumenten erreichen will, muss von ihnen lernen und Marketing nicht als einen Verwaltungsvorgang aufstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.